• HomeLab Grow Rooms

    Das HomeLab verfügt über alle Funktionen, die Sie sich wünschen können - und bietet sogar noch mehr! Statten Sie das HomeLab mit einem Lüfter, Beleuchtungssystem und Anbausystem Ihrer Wahl aus und Sie erhalten den hellsten, professionellsten und kostengünstigsten Kulturraum, der derzeit erhältlich ist.Das HomeLab nutzt im Inneren eine stark reflektierende, wasserdichte und extrem isolierende Thermofolie (die einen thermischen Schutz bis zu 97 % bietet). Diese Folie ist darüber hinaus nicht toxisch und gibt keine schädlichen Gase ab, die empfindliche Pflanzen schädigen können. Alle im Zelt verwendeten Reißverschlüsse haben eine extrem lange Lebensdauer. mehr...
    Das HomeLab verwendet Ein-/Auslassstutzen, mit denen sie den unterschiedlichen Leitungsnetzen entsprechend angepasst werden können. Durch Aufhänger sind Schlauchleitungsklemmen nicht mehr länger nötig und der Einbau von Leitungsnetzen und Lüftern kann schnell und einfach erfolgen. Das HomeLab verwendet ferner die gleiche Art von Ausfütterungen, damit Leitungen und Rohre in die Struktur hinein bzw. aus dieser hinausgeführt werden können, ohne dass in diese Licht eindringen kann. Sämtliche HomeLab-Modelle verfügen über eine ausgefütterte Mündung in der hinteren Dachecke, an der ein Abluftlüfter angebracht werden kann. Anstatt den Lüfter im Zeltinneren festzubinden, können Sie ihn einfach in die Mündung am Dach einsetzen, die eine einfache und effektive Einbaulösung darstellt. Dies sorgt nicht nur für einen sicheren, lichtundurchlässigen Sitz (der Lüfter kann sich nicht aufgrund der Vibrationen von der Aufhängung lösen und auf die Pflanzen fallen), es fällt gleichermaßen ein wärmeerzeugendes Gerät im Klimaraum weg (auch wenn der Lüfter dennoch im Inneren befestigt werden kann, falls gewünscht). In der Nähe des Zeltbodens sind passive Einlässe mit einer Klettbandabdeckung angeordnet, die sich je nach Belüftungseinstellung einfach öffnen oder schließen lassen.

    Der Rahmen des HomeLab besteht aus dicken Metallstangen, sodass er robust genug für eine alltägliche Nutzung ist. Die Stangen sind im Hinblick auf Rostschutz pulverbeschichtet; dies erleichtert ferner den Aufbau und verleiht ein optisch ansprechendes Aussehen. Die Stangen des Deckengerüstes sind ausbaubar; somit wird die Platzierung der Lampen, Filter oder anderer Elemente, die Sie hier anbringen möchten, deutlich erleichtert. Die Deckenstangen wurden verbessert, um beträchtlich mehr Gewicht, insbesondere in der Mitte, aufnehmen zu können (eine Stelle, an der die meisten Zelte zum Einsacken neigen). Durch ihre neue Konstruktion können sie in ihrer Position einrasten; obwohl sie beweglich sind, bleiben sie dennoch in der gewünschten Position und verrutschen nicht.

    Die neuen Eckanschlüsse sind aus einem Polymer gefertigt, das sich unter extremen Druck biegt anstatt frühzeitig zu zerspringen. Diese Anschlussstücke sind viel fester als die Anschlussstücke von Wettbewerberprodukten (Kunststoff oder Metall) und rosten nicht, wie es bei Metall-Anschlussstücken der Fall ist. Ihre Konstruktion erleichtert den Einbau im Vergleich zu anderen Zelten deutlich, da die Rahmenstangen leicht mit nur geringem oder gar keinem Widerstand in die Anschlussstücke gleiten. Keine Metallstreifen, die an ihrem Einbauort rosten oder abbrechen. Sämtlichen GrowLab-Modellen liegt eine vollständige Anleitung mit farbigen Abbildungen bei.
    Trusted Shops customer reviews: 4.77 / 5.00 of 495 growland.net reviews