Was ist Hydrokultur

Hydroponics ist eine Methode wo die Pflanzen mit mineralischen Nährlösungen im Wasser ohne Erde gezüchtet werden. Die Pflanzen können mit ihren Wurzeln nur in der mineralischen Nährlösung stehen oder in einem Medium wie Perlit, Kies, Mineralwolle oder Kokos angebaut werden.

NFT Durchlauf-Lösungs-Kultur

NFT System
Bei der Durchlauf-Lösungs-Kultur fließt die Nährlösung fortwährend an den Wurzeln vorbei. Diese Methode lässt sich leichter als die „statische Lösungs-Kultur“ automatisieren

Methoden

Hydrokultur Methoden
Lösungs-Kultur und Medium-Kultur stellen die zwei Hauptarten der Hydrokultur dar. Die Lösungskultur kommt ohne festes Medium für die Wurzeln aus, sie verwendet

Nachteile von Hydro

Nachteil Hydro
Die Bedingungen, die innerhalb des Systems der Hydrokultur herrschen (das Vorhandensein von Dünger sowie hohe Luftfeuchtigkeit), erzeugen eine Umgebung

Vorzüge von Hydro

Salat in Hydro Frarm
Heutzutage ist die Hydrokultur etabliert als Zweig der Agrarwissenschaft. Der Fortschritt hat sich rasant vollzogen, die Ergebnisse, die in verschiedenen Ländern erzielt wurden, stehen als Beweis für die

Zucht ohne Erde

Hydro Zucht ohne Erde
Ursprünglich definierte Gericke Hydrokultur als Kulturanbau in Mineralnährstofflösungen ohne ein festes Medium für die Wurzeln. In gedruckter Form widersprach er Leuten, die den Ausdruck „Hydrokultur“ auf

Hydrokultur

Hydrokultur
Bei der Hydrokultur (abgeleitet aus den griechischen Wörtern „hydro“(Wasser) und „ponos“ (Arbeit) handelt es sich um eine Methode des Pflanzenanbaus, bei der anstelle von Erde wässrige Lösungen aus Mineralnährstoffen verwendet