1
Wir haben geöffnet Mo - Fr 09:00 - 18:00 Uhr ×
Versand gratis ab 99€ in DE & AT 040 - 2442 416 80 (Mo bis Fr von 9 - 18 Uhr) diskreter Versand, ab 99 € versandkostenfrei nach DE & AT* Schnelle und zuverlässige Lieferung weltweit

Nematoden gegen Trauermückenlarven für 20 m²

Artikelnr.: 11401

17,95 €

inkl. MwSt. , zzgl. Versand

auf Lager

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

Beschreibung

Anwendungsgebiet
Steinernema enthält Nematoden der Art Steinernema feltiae zur biologischen Bekämpfung von Larven der Trauermücke (Sciaridae) im Gewächshaus oder von Haarmückenlarven (Bibionidae) auf Sport- und Zierrasen.

Anwendungsbedingungen
Steinernema möglichst umgehend nach Erhalt ausbringen. Eine begrenzte Lagerung ist bei 4-10°C möglich (siehe Verfallsdatum). Die Bodentemperaturen sollten 10 bis 25 °C betragen. Bei höheren Temperaturen lässt die Wirkung der Nematoden nach.
Der Boden (Substrat) sollte feucht, aber nicht nass sein. Nematoden können nicht schwimmen und sich deshalb in wassergesättigtem Substrat nicht fortbewegen.

Dosierung
Im Gewächshaus: 10 Millionen Nematoden pro 20 m2 in 10 bis 20 Liter Wasser ausbringen. Bei Einzelbehandlung 10.000 Nematoden pro Liter Torfsubtrat. Möglichst die Bewässerung vor der Behandlung einmal aussetzen, damit das Substrat nicht zu feucht wird.
Im Freiland: 10 Millionen Nematoden auf 20 m2. Bei kleinen Flächen empfiehlt sich die Ausbringung mit der Gießkanne.

Ausbringung
So früh wie möglich behandeln. Den Packungsinhalt in zwei Hälften aufteilen. Je eine Hälfte in einer Gießkanne mit 10 Liter Wasser auflösen, gut umrühren und auf je 10m2 Bodenfläche verteilen.
Pflanzenschutzspritze: Die Spritze reinigen, um Rückstände von Pflanzenschutzmitteln zu entfernen. Alle Siebe entfernen und Düsen mit einem Durchmesser von mind. 0,5 mm verwenden. Gut geeignet sind Flachstrahldüsen. Der Druck sollte 5 bar nicht übersteigen.

Der Boden sollte in der Folgezeit für ca. 3 Wochen feucht gehalten werden, um ein Austrocknen der Nematoden zu verhindern.

Tipp! Die Nematodenlösung alle 15 Minuten kräftig umrühren. Die Nematoden sinken schnell zum Behälterboden.

Wirkung
Befallene Larven verfärben sich weißlich-gelb. Die ersten Larven sterben etwa 3 Tage nach Applikation der Nematoden.

Erfolgskontrolle
Nach ca. drei Wochen finden sich weißlich-gelb verfärbte Schädlingslarven im und auf dem Boden der Befallsdruck lässt nach.

Hinweis
Die enthaltenen Fadenwürmer sind für Menschen und warmblütige Tiere ungefährlich. Auch Pflanzen werden nicht geschädigt. Deshalb gibt es keinerlei Einschränkungen bei der Anwendung, insbesondere keine Sicherheitswartezeiten.
Gekühlt begrenzt haltbar (siehe Aufdruck).

Verpackung
Packung mit 10 Mio. Nematoden für 20m²

Achtung:

  • Nützlinge werden immer erst nach Zahlungseingang beim Lieferanten bestellt, daher ist eine Zustellung per "Nachnahme" nicht möglich. Der Versand erfolgt ausschließlich innerhalb Deutschlands.
  • Freitags kein Versand von Nützlingen.
  • Manchmal lassen wir die Nützlinge direkt vom Lieferanten verschicken. Wenn dies nicht gewünscht ist, muss uns bei Bestellaufgabe bitte ein Hinweis gegeben werden.
  • Reklamationen müssen direkt nach Erhalt der Ware erfolgen.
  • Der Widerruf von Nützlingen ist ausgeschlossen!

Bewertungen

Teile anderen Kunden Deine Erfahrungen mit:

5 von 5
Thripse tod

Das beste Mittel gg. Trauermückenlarven!!! Und natürlich bio!!!

.,14.04.2016

5 von 5
Top

In Verbindung mit anderen Nürtzlingen eine super Waffe gegen Schädlinge

.,12.11.2016

5 von 5
Funktioniert einwandfrei

Ich habe sehr gute Erfahrungen mit den Nematoden gemacht. Trauermücken werden häufig über das Substrat eingeschleppt, das lässt sich kaum vermeiden. Die Nematoden sind eine ausgezeichnete Möglichkeit, das Problem auf natürliche Weise zu beheben.

.,18.08.2021


Kunden kauften dazu folgende Produkte
Loading ...