Alle Kategorien

vista zelte
da wir oft gefragt werden: "Wie laut ist denn der Lüfter?" und "Bringt denn so ein Schalldämpfer etwas?

mehr ...

vista zelte

Platz ist auch in der kleinsten Stube und mit den neuen HOMEbox® Vista Triangle wird dieser auch noch

mehr ...

Homebox Ambient
Die Ambient Produktlinie wird es in allen bereits bekannten Größen geben. Angefangen von der Miniaturausgabe der Q30

mehr ...

NPK
Im Zusammenhang mit Begriffen wie Dünger, Garten, Pflanzennährstoffe usw. fällt immer wieder

mehr ...

Home Box Parr +
Grower wissen: Wenn man zuhause erfolgreich züchten will, dreht sich alles um die richtige Art von Lichtenergie für Deine Pflanzen

mehr ...

Chili Ernte
Chilis sind reif und haben ein gutes Aroma, sobald sie die für ihre Sorte richtige Farbe haben. Lesen

mehr ...

Chili Pflege
Da die Chili-Pflanzen je nach Sorte und Temperatur recht hoch werden können, sollten Sie ab einer Höhe von

mehr ...

Chili Blühte
Die Pflanzen beginnen schnell zu blühen und blühen fortan während der gesamten Saison.

mehr ...

Der richtige Standort für Chilis
Der Standort der Chili-Pflanzen sollte möglichst windgeschützt und sonnig sein. Zum Schutz vor Wind

mehr ...

Chili umpflanzen
Haben Sie mehrere Samen in einen Topf getan, müssen Sie die kleinen Pflanzen einzeln in größere Gefäße umpflanzen

mehr ...

Chili-Pflanzen Aussaat
Chili-Pflanzen benötigen ein warmes Klima: Unter 20 °C sollte die Umgebungstemperatur, insbesondere während

mehr ...

AktivkohlefilterUnter „Aktivkohlefilter“ versteht man – wie der Name schon sagt – Filter, die Aktivkohle enthalten und auf Basis dieser Kohle unerwünschte

mehr ...

Einsatzgebiete von Aktivkohlefiltern

Die Haupteinsatzgebiete von Aktivkohlefiltern sind im industriellen und gewerblichen Bereich zu finden. Dabei unterscheidet man zwischen Filtern für d

mehr ...

brennende Aktivkohlen

Ein wichtiges Thema ist – in Verbindung mit dem Umweltschutz – die Reaktivierung beladener Aktivkohlen und die sich anschließende Wiederverwendung.

mehr ...

Neben dem Rohstoffmaterial ist für die Qualität der Aktivkohle auch das Aktivierungsverfahren, das in besonderen Öfen oder Reaktoren

mehr ...

Einsatzgebiete von Aktivkohle

Die Einsatzgebiete von Aktivkohle sind – wie bereits anfangs erwähnt – äußerst vielfältig. Sie wird u.a. eingesetzt

mehr ...

AktivkohleUnter Aktivkohle versteht man künstlich hergestellte, äußerst poröse und reine Kohlenstoffe mit sehr großer innerer Oberfläche (4 g Aktivkohle haben etwa

mehr ...

Urban Gardening -Initiativen

In Deutschland gibt es – obwohl sie nirgendwo statistisch erfasst werden – wohl annähernd 300 Projekte, die unter den Oberbegriff „Gemeinschaftsgärten“ fallen.

mehr ...

wo wird urban Gardening betrieben?Ebenso vielfältig wie die Zielsetzung sind die Orte und Flächen auf denen angepflanzt wird. Neben Parkhausdecks, Privatgrundstücken, Flachdächern

mehr ...

Ziele von Urban GardeningURBAN GARDENING kennt keine Zäune und Abgeschlossenheit wie die Kleingartenbewegung. Es ist der Oberbegriff für gemeinschaftliches Gärtnern

mehr ...

Entstehung von Urban Gardening

Die Bedeutung von URBAN GARDENING bzw. den Gemeinschaftsgärten nimmt weltweit immer mehr zu, was verschiedene Ursachen hat. So reduzieren

mehr ...

Städtischen KleingärtenGrundsätzlich ist das Gärtnern in der Stadt nicht neu, doch im Gegensatz zum URBAN GARDENING wurde und wird es allein

mehr ...

Gärtnern in der Stadt Unter dem Tenor „Gartenflächen vorschlagen“ treten immer mehr Ämter und Gemeinden an die Öffentlichkeit heran

mehr ...

Vorteile Aeroponic
Viele Pflanzenarten können aeroponisch angebaut werden.

mehr ...

Herkömmliche Verfahren und InformationHerkömmliche Methoden bevorzugen die Verwendung von Plastikeimern, wobei die Pflanze, die sich in einem Netztopf befindet,

mehr ...

Die Nutzung des hydroponischen DWC-Systems

Es ist ratsam, diese Art des Innenanbaus mit Steinwolle-Würfeln zu beginnen. Wenn die Samen in den Steinwolle-Würfeln zu keimen beginnen

mehr ...

DWC

Bei der Tiefwasser-Kultur (Deep Water Culture = DWC) handelt es sich um eine hydroponische Methode der Pflanzenerzeugung, bei der die Wurzeln der Pflanze i

mehr ...

Holzfasern
Holzfasern, die durch Dampfreibung erzeugt werden, stellen eine effizientes organisches Substrat für die Hydrokultur dar. Der Vorteil der Holzfaser besteht

mehr ...

Sand
Sand ist billig und leicht zu bekommen. Er ist jedoch schwer und speichert Wasser nicht sehr gut. Ferner muss vor weiterem Gebrauch sterilisiert werden.

mehr ...

ZiegelsteinscherbenZiegelsteinscherben verfügen über ähnliche Eigenschaften wie Kies. Sie weisen den zusätzlichen Nachteil auf, dass sie möglicherweise den pH-Wert verändern,

mehr ...

Kies

Die gleiche Art, die in Aquarien Verwendung findet – obwohl jeder kleine Kies verwendet werden kann, solange er zuvor gewaschen wurde

mehr ...

Styropor-FlockenStyropor-Flocken sind preiswert, leicht zu bekommen und verfügen über ausgezeichnete Drainage-Fähigkeiten. Sie können jedoch für einige Verwendungen zu leichtgewichtig

mehr ...

VermiculitWie beim Perlit handelt es sich beim Vermiculit um ein weiteres Mineral, das sich durch Überhitzung zu leichtgewichtigen Kieseln aufbläht.

mehr ...

Kokosfasern
Bei Kokosfasern, auch Coir genannt, handelt es sich um das Material, das übrig geblieben ist, nachdem die Fasern von

mehr ...

PerlitPerlit ist ein vulkanischer Stein, der sich durch Überhitzung in sehr leichtgewichtige, aufgeblähte Glaskügelchen verformt.

mehr ...

SteinwolleSteinwolle (Mineralwolle) ist wahrscheinlich das am meisten verbreitete Medium in der Hydrokultur. Steinwolle ist ein inaktives Substrat, das sich sowohl für Systeme

mehr ...

Blähton
Gebackene Ton-Pellets, auch bekannt unter den Handelsmarken Hydroton’ oder ‘Hydrokorrels’ oder LECA (light expanded clay aggregate)

 

mehr ...

Nachteile E&F-Systeme
Ebbe-und-Flut-Systeme sind sehr flexibel, weisen wenige praktische Nachteile auf. Obwohl

mehr ...

Belüftung innerhalb eines Ebbe-und-Flut-SystemsDie Belüftung innerhalb eines Ebbe-und-Flut-Systems stellt einen wichtigen Aspekt beim Betrieb der Anlage

mehr ...

Funktionsprinzipien E&V
Das grundlegende Prinzip der Hydrokultur stützt sich auf gedüngtes und mit Luft durchsetztes Wasser

mehr ...

Ebbe und Flut Sytem"Ebbe und Flut" ("ebb and flow") oder auch "überfluten und abfließen lassen" ("flood and drain")

mehr ...

Buntbarsche
In der Praxis werden überwiegend Buntbarsche (meistens Nil-Buntbarsche oder Oreochromis niloticus) für Heim – und kommerzielle

mehr ...

Aquaponik SystemNeben der dauerhaften Bereitstellung von Nahrungsmitteln unter minimalem Gebrauch von Dünger, können aquaponische Systeme verwendet

mehr ...

Die Nachteile von Aquaponik
Einige Aquaponik-Anlagen setzen massiv auf künstlicher Energie, Technologie-Lösungen

mehr ...

Vorzüge aquaponischer SystemeDurch ständigen Wiedergebrauch des Wassers und Recycling ressourcenschonend.

mehr ...

Altertümliche WurzelnEinige halten die aztekischen Chinampas für den ersten Beleg für Aquaponik. Andere verweisen auf das

mehr ...

AquaponicsUnter Aquaponik versteht man den symbiotischen Anbau von Pflanzen und Wassertieren in einem Wasserkreislauf.

mehr ...

Kommerzielle aeroponische Systeme

Kommerzielle aeroponische Systeme umfassen eine Hochdruck-Gerätetechnik und biologische

mehr ...

Niederdruck Aero
In den meisten mit Niederdruck betriebenen aeroponischen Gärten werden

mehr ...

Aeroponische Hochdruck-Verfahren
Aeroponische Hochdruck-Verfahren, bei denen der Sprühnebel

mehr ...

Aeroponische Fortpflanzung (Klonen)

Der aeroponische Anbau revolutionierte das Klonen (Fortpflanzung aus Ablegern) von Pflanzen.

mehr ...

Luftkulturen optimieren
Luftkulturen optimieren die Luftzufuhr für ein erfolgreiches Pflanzenwachstum. Materialien

mehr ...

100 Prozent Zugriff auf die CO2-KonzentrationenPflanzen, die in einem wahren aerponischen System gezogen werden

mehr ...

 Aeroponik als nützliches ForschungsinstrumentSchon bald nach ihrer Entwicklung etablierte sich die Aeroponik als nützliches Forschungsinstrument.

mehr ...

Ein Anbau frei von KrankheitenDa der Kontakt von Pflanze zu Pflanze minimiert ist und jeder Sprühimpuls steril sein kann, ist

mehr ...

Nahaufnahme von Wurzeln
Die Wesensart der Aeroponik, dass Zeitabstand (Interval) und Dauer getrennt voneinander sind, ermöglicht

mehr ...

Wasser- und Nährstoff-Hydro-Vernebelung
Bei den aeroponischen Gerätschaften geht es um den Gebrauch von Zerstäubern, Neblern, Befeuchtern oder

mehr ...

Materialien Aeroponic
Die NASA hat die Forschung und Entwicklung neuer fortschrittlicher Materialien finanziert,

mehr ...

Aeroponics VerfahrensweisenDer Grundgedanke der aeroponischen Anbauform besteht darin, die Pflanzen einer vollkommen

mehr ...

Aeroponik Aeroponik bezeichnet eine Anbauform, bei der die Pflanzen in einem Nährstoffnebel

mehr ...

NFT System
Bei der Durchlauf-Lösungs-Kultur fließt die Nährlösung fortwährend an den Wurzeln vorbei. Diese Methode lässt sich leichter als die „statische Lösungs-Kultur“ automatisieren

mehr ...

Hydrokultur Methoden
Lösungs-Kultur und Medium-Kultur stellen die zwei Hauptarten der Hydrokultur dar. Die Lösungskultur kommt ohne festes Medium für die Wurzeln aus, sie verwendet

mehr ...

Nachteil Hydro
Die Bedingungen, die innerhalb des Systems der Hydrokultur herrschen (das Vorhandensein von Dünger sowie hohe Luftfeuchtigkeit), erzeugen eine Umgebung

mehr ...

Salat in Hydro Frarm
Heutzutage ist die Hydrokultur etabliert als Zweig der Agrarwissenschaft. Der Fortschritt hat sich rasant vollzogen, die Ergebnisse, die in verschiedenen Ländern erzielt wurden, stehen als Beweis für die

mehr ...

Hydro Zucht ohne Erde
Ursprünglich definierte Gericke Hydrokultur als Kulturanbau in Mineralnährstofflösungen ohne ein festes Medium für die Wurzeln. In gedruckter Form widersprach er Leuten, die den Ausdruck „Hydrokultur“ auf

mehr ...

Hydrokultur
Bei der Hydrokultur (abgeleitet aus den griechischen Wörtern „hydro“(Wasser) und „ponos“ (Arbeit) handelt es sich um eine Methode des Pflanzenanbaus, bei der anstelle von Erde wässrige Lösungen aus Mineralnährstoffen verwendet

mehr ...