Wozu ist Aktivkohle

Herkömmliche Aktivkohle
Herkömmliche Aktivkohlestäbchen werden hauptsächlich zur Gas- und Wasserreinigung eingesetzt. Sie kann den Stoff aufsaugen und reinigen. Die Kohle absorbiert die Substanz. Bei der Luftreinigung wird das innere Volumen nicht verwendet.

CarbonActive Aktivkohle
Bei der Luftreinigung adsorbiert die Kohle das Luftmolekül. Adsorbieren ist das haften der Substanz an der Oberfläche. Somit ist für die Luftreinigung nur die Oberfläche entscheidend. Durch die Teilung der Kohle in kleinste Partikel kann jedes Gramm voll genutzt werden.

Was ist ein Aktivkohlefilter

AktivkohlefilterUnter „Aktivkohlefilter“ versteht man – wie der Name schon sagt – Filter, die Aktivkohle enthalten und auf Basis dieser Kohle unerwünschte

Einsatzgebiete von Filtern

Einsatzgebiete von Aktivkohlefiltern

Die Haupteinsatzgebiete von Aktivkohlefiltern sind im industriellen und gewerblichen Bereich zu finden. Dabei unterscheidet man zwischen Filtern für d

Umweltschutz und Reaktivierung

brennende Aktivkohlen

Ein wichtiges Thema ist – in Verbindung mit dem Umweltschutz – die Reaktivierung beladener Aktivkohlen und die sich anschließende Wiederverwendung.

Qualität von Aktivkohle

Neben dem Rohstoffmaterial ist für die Qualität der Aktivkohle auch das Aktivierungsverfahren, das in besonderen Öfen oder Reaktoren

Einsatzgebiete von Aktivkohle

Einsatzgebiete von Aktivkohle

Die Einsatzgebiete von Aktivkohle sind – wie bereits anfangs erwähnt – äußerst vielfältig. Sie wird u.a. eingesetzt

Was ist Aktivkohle

AktivkohleUnter Aktivkohle versteht man künstlich hergestellte, äußerst poröse und reine Kohlenstoffe mit sehr großer innerer Oberfläche (4 g Aktivkohle haben etwa