Was ist Urban Gardening

Urban Gardening -Initiativen

Urban Gardening -Initiativen

In Deutschland gibt es – obwohl sie nirgendwo statistisch erfasst werden – wohl annähernd 300 Projekte, die unter den Oberbegriff „Gemeinschaftsgärten“ fallen.

wo wird urban Gardening betrieben?

wo wird urban Gardening betrieben?Ebenso vielfältig wie die Zielsetzung sind die Orte und Flächen auf denen angepflanzt wird. Neben Parkhausdecks, Privatgrundstücken, Flachdächern

Ziele von Urban Gardening

Ziele von Urban GardeningURBAN GARDENING kennt keine Zäune und Abgeschlossenheit wie die Kleingartenbewegung. Es ist der Oberbegriff für gemeinschaftliches Gärtnern

Entstehung von Urban Gardening

Entstehung von Urban Gardening

Die Bedeutung von URBAN GARDENING bzw. den Gemeinschaftsgärten nimmt weltweit immer mehr zu, was verschiedene Ursachen hat. So reduzieren

Städtische Kleingärten

Städtischen KleingärtenGrundsätzlich ist das Gärtnern in der Stadt nicht neu, doch im Gegensatz zum URBAN GARDENING wurde und wird es allein

Gärtnern in der Stadt

Gärtnern in der Stadt Unter dem Tenor „Gartenflächen vorschlagen“ treten immer mehr Ämter und Gemeinden an die Öffentlichkeit heran