Versand gratis ab 99€ in DE 16 Jahre Erfahrung versandkostenfrei ab 99 € nach DE Schneller und diskreter Versand + 2700 Artikel im Sortiment
  1. /
  2. Erde & Substrate

Jiffy Torfquelltopf 100 Stück

Artikelnr.: 10115

  • Intelligente Lösung für saubere und einfache Handhabung
  • Sichere und schnelle Keimung für gesunde Pflanzen mit kräftigen Wurzeln
  • Sauberes und bequemes Einpflanzen
  • 100 Stück
Auswahl
14,90 €
0,15 € pro 1
inkl. MwSt. , zzgl. Versand
Sofort verfügbar
Lieferdatum: 01.03.2024 - 05.03.2024
Dazu passend
Beschreibung

Jiffy Quelltopf - Topf und beste Anzuchterde in Einem

Jiffy Torfquelltöpfe haben es in sich. Die eher unscheinbare Torftablette entpuppt sich schnell als kleines Kraftpaket, das alles besitzt, was ein Samenkorn, ein Steckling oder Sämling braucht: Sphagnum-Weißtorf als Basis für gesundes Wachstum, Dolomit-Kalk zur Regelung des pH-Wertes, einen ausgewogenen Nährstoff-Mix, der Keimung und Wurzelbildung beschleunigt.

Die Torfquelltöpfe quellen durch die Zugabe von Wasser in wenigen Augenblicken bis auf das siebenfache ihrer Größe heran. Zusammengehalten wird das Substrat von einem feinen Netz, das für optimalnen Luft- und Wasseraustausch sorgt, daher ideal für Samen oder Stecklinge.

Vor Gebrauch nochmals ausdrücken um das überschüssige Wasser aus dem gequollenen Torfstück zu entfernen. Später können dann die Jiffy´s mit den fertig ausgebildeten Wurzelballen samt den Jungpflanzen ganz einfach und sicher komplett ins Erdreich umgetopft werden.

Vorteile:

  • Komprimierte Quelltöpfe statt schwerer Pflanzerde
  • Aus dem nachwachsenden Rohstoff Weißtorf oder aus Kokosfasern
  • Gleichbleibend hohe Qualität
  • Intelligente Lösung für saubere und einfache Handhabung
  • Sichere und schnelle Keimung für gesunde Pflanzen mit kräftigen Wurzeln
  • Sauberes und bequemes Einpflanzen
  • Durchmesser trocken ca. 3,6 cm, aufgequollen ca. 4 cm

So funktioniert es:

  1. Geben Sie die Pellets in die Pflanzschale.
  2. Weichen Sie die Pellets mit lauwarmem Wasser ein, gießen Sie überschüssiges Wasser ab.
  3. Säen Sie Samen oder Stecklinge aus und stellen Sie die Schale an einen hellen Ort.
  4. Wenn die Samen keimen, drehen Sie den Deckel leicht, damit die Luft zirkulieren kann.
  5. Wenn die Samen gekeimt sind, nehmen Sie den Deckel ab.
  6. Vermeiden Sie Frost
  7. Allmählich der Sonne aussetzen.
  8. Niemals überwässern oder austrocknen lassen.
  9. Gründlich wässern.
  10. Bei Bedarf Wasser nachfüllen.
  11. Um die empfindlichen Wurzeln zu schützen, den Jiffy beim Pflanzen im Beet oder Blumentopf vollständig abdecken.
  12. Mit Erde bedecken.

  • Hersteller:
    Jiffy
  • Gewicht: 0,68 kg
Bewertungen (57)

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit!

5 von 5 Gut und Günstig

alles top

Linus V., 21.04.2021
5 von 5 gutes Wachstumsergebnis

Gutes Wachtumsergebnis. Die Saat ist gut aufgegangen. Die Torftöpfe sind den Korktöpfen auf jeden Fall vorzuziehen. Fast das gesamte Saatgut ist zur Pflanze angewachsen

Selina H., 26.01.2021
5 von 5 Nur Torf

Ich hatte diese Teile im lokalen Bau- und Gartenfachmärkten gesucht, aber immer nur Tabletten aus Kokosfasern gefunden. In den Kokosfasern kamen erstens, weniger Keimlinge aus den Samen und zweitens waren die Keimlinge auch kümmerlicher im Gegensatz zu denen in dem Torf. Bei mir werden nur noch Torfquelltöpfe genutzt.

Christian W., 22.01.2021
5 von 5 Geschmackssache

Nicht jeder mag Jiffys aber ich finde diese sehr gut. Einfach zu Handhaben und sehr zuverlässig. Nach Keimung ein paar Tage warten und den Keimling samt Jiffy in den Topf setzen. Ich kann sie nur empfehlen.

Anna N., 15.01.2021
5 von 5 Für viele verschiedene Pflanzen

Lohnt sich sehr, grade wenn man mehrere verschiedene Sorten vorzuziehen hat. Bei mir haben sich die Torftabletten bewährt für: Chilis, Tomaten, Bohnen, Mangold, Maracuja, Physalis, Tomatillos, Petersilie, Prunkwinde... besonders Chili und Tomatensorten wachsen einfach super damit.

Kyra N., 11.01.2021
Einträge 11 – 15 von 57
Loading ...