.vm_overviewContentWrapper
  • 040 - 2442 416 80 (Mo bis Fr von 9 - 18 Uhr)
  • diskreter Versand, ab 75€ versandkostenfrei (deutschlandweit)
  • Schnelle und zuverlässige Lieferung weltweit

Leuchtstoffröhren

Für mehr Photosynthese - Pflanzen in die Röhre gucken lassen.

Eine optimale Lichtversorgung ist entscheidend für ein gesundes Wachstum deiner Pflanzen, denn Licht ist die Basis für Photosynthese. Eine Leuchtstoffröhre, oder kurz LSR-Lampe, eignet sich sehr zur Beleuchtung von Pflanzen und kommt vor allem beim indoor Anbau von Stecklingen, Sämlingen und Jungpflanzen zum Einsatz. Darüber hinaus wird sie häufig bei der Überwinterung und Grundversorgung von Kübelpflanzen und exotischeren Gewächsen eingesetzt. Das Lichtspektrum der Röhren reicht, je nach Lampe, von blau-weiß (optimal für die Wachstumsphase) bis zu rot-gelb (ideal für die Blütephase).

Leuchtstoffröhren leuchten ein.

Der Hauptvorteil einer Leuchtstoffröhre liegt im niedrigen Stromverbrauch sowie in den geringen Anschaffungskosten - vor allem im Vergleich zu Energiespar- und Natriumdampflampen. Leuchtstoffröhren sind, wie die meisten Beleuchtungsmittel für die Pflanzenzucht, in verschiedenen Farbspektren erhältlich. Für die richtige Farbtemperatur zur Photosynthese und für ein angeregtes Wachstum sorgt in erster Linie das kaltweiße Licht, auch unter der Bezeichnung cold white bekannt. Die mit erhöhtem Rotanteil ausgestattete Lichtfarbe warm white wird meistens in der Blütephase der Pflanzen verwendet.

Damit deine Lampe nicht aus der Fassung gerät.

Leuchtstoffröhren sind in unterschiedlicher Lumen-Leistung und unterschiedlichen Längen verfügbar. Sie benötigen spezielle Steckfassungen, die meist auf G14 oder G5 genormt sind. Diese Steckfassungen sind auch in praktischen Armaturenausführungen mit mehreren Steckplätzen erhältlich. Die LSR werden dabei nicht eingeschraubt, sondern auf beiden Seiten eingeklinkt. Die kleinere Bauform der Leuchtstoffröhre ist übrigens die Kompaktleuchtstofflampen (kurz CFL = Compact Fluorescent Lamp).

Um die Lichtausbeute der Leuchten weiter zu steigern, lohnt es sich einen Reflektor bzw. eine Lampenfassung mit integriertem Reflektor zu verwenden. Reflektoren verteilen das Licht der Lampen leichtmäßig in deiner Growbox. Die richtigen Substrate und eine auf das Bedürfnis der jeweiligen Pflanze abgestimmte Bewässerung sind weiteres Equipment, auf das man beim indoor Growing nicht verzichten sollte.

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen möchten, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen

AKZEPTIEREN